Sie wollen monolithisch bauen?

Bitte ziehen Sie uns von Anfang an zu Rate, am besten in der Planungsphase, vor der Ausschreibung.

Isolationsbeton

Haus Fr.Arch.DI Daniela Tomaselli
Haus Frau Arch Daniela Tomaselli

Als Isolationsbetone werden jene Leichtbetone bezeichnet, die hohe thermische Ansprüche erfüllen müssen, ohne zusätzlich Dämmung auskommen und deren Flächen beidseitig sichtbar bleiben. Es sollten vorwiegend für, auf Druck beanspruchte Bauteile vorgesehen sein, ähnlich einem Mauerwerk. Ihre Festigkeiten reichen von 6,0 N/mm² bis ca 14,0 N/mm² und weisen Lambdawerte zwischen 0,19 und 0,30 W/mK auf. Genauere Werte entnehmen Sie bitte beigefügter Graphik. 

Die Oberfläche von sichtbar bleibenden Isolationsbetonwänden MÜSSEN vergütet werden. Darunter verstehen wir das einmalige Aufbringen eines mineralischen, flüssigen Produktes, das die Oberfläche vergütet, die Farbe nicht verändert und den Beton diffusionsfähig beläßsst.  

Die Vorteile von Gebäuden aus Isolationsbeton dienen alle dem Wohlbefinden. Dieser Baustoff zeigt alle Vorteile einer massiven, 100% mineralischen Bauweise auf und die sind nicht ausschließlich auf den U-Wert ausgerichtet, jedoch in ihrer Gesamtheit außerordentlich. Es geht um Raumakustik, Feuchtigkeitsausgleich, Schimmelfreiheit, die einfache Möglichkeit ein Bild aufzuhängen, die warme Oberfläche, den sommerlichen Überhitzungsschutz, die Speichermasse, die für angenehmen Ausgleich sorgt, die Brandbeständigkeit, die Formflexibilität, die Langlebigkeit, die vor keinem Angriff in die Knie geht. Es geht um Ihre Sicherheit, Langfristigkeit.

10 Kunden, die Planer, Bauherrn, Erlebende und Zeugen sind- 10 zufriedene Kunden. Das ist nicht berechenbar!

Isolationsbetone sind keine Sichtbetone nach "ÖBV Richtlinie Sichtbeton", sie sind sichtbar bleibende Betone. Die Herstellung verlangt äußerste Sorgfalt bei der Planung (Haustechnik, Detailausbildung), der Schalung (Schalöl, Dichtheit), der Herstellung des Betons, speziell der Verarbeitung und der Einbringung (über Schüttrohre, maximale Fallhöhe 1,0 m), dem Entschalen (nach 3 d, Schutz vor Spuren anderer Gewerke), der Nachbehandlung (Abhängen) und der Oberflächenvergütung. Maßnahmen, die jedem sichtbar bleibenden Beton zuteil werden sollten. Trotz aller Maßnahmen wird die Oberfläche eher unterschiedlich strukturiert und nicht gleichmäßig sein, dafür ist sie dynamisch, einzigartig.

 Bitte beachten Sie unsere Checkliste für Hersteller und Produzenten.

Isolationsbeton machbar

Machbar monolithisch, ohne Dämmung

Expertise CL Isolationsbeton, sichtbar bleibender Beton

Isolationsbeton CL Expertise062018.pdf (3,0 MiB)

Behandlung der Oberfläche

  • Natürliche Oberfläche aus der Schalung (links oben)
  • Gestoßene Oberfläche (links unten)
  • Sandgestrahlte Oberfläche (rechts unten)